Gruppenschlafraum
Schlafräume

Tauchen im Tauchturm

Die Tauchturmanlage der DLRG steht allen Taucherinnen und Tauchern zur Verfügung. Unsere erfahrenen Druckkammerfahrer/-innen,  alle Einsatztaucher/-innen der DLRG, betreuen Euch bei Euerm Tauchgang:

  • alle Tauchgänge stehen unter ärztlicher Kontrolle,
  • und erfolgen nach einem speziell errechneten Tauchprofil,
  • auf Wunsch wird Euer Tauchgang mit Video dokumentiert,
  • Naßtauchgänge bis 50 m für Tauchgruppen ab drei Personen,
    (Richtlinien für die Nutzung der Tauchturmanlage)
  • Materialprüfungen bis 150 m Wassertiefe.

Der Tauchturm Berlin ist der Indoortauchplatz in Berlin und Brandenburg.


Hier findet Ihr die Preise für die Nutzung unserer Tauchturmanlage.

Aufenthaltsraum vom Tauchturm Berlin mit Seeblick
Aufenthaltsraum mit Seeblick

Übernachtungsmöglichkeit in unserem Haus in Berlin-Spandau

Neben dem Tauchturm stehen für Sportaucher/-innen und Berlinbesucher/-innen auch die Übernachtungsmöglichkeiten der Bundeslehr- und Forschungsstätte der DLRG Berlin zur Verfügung. Diese ist im gleichen Haus wie der Tauchturm untergebracht.

Hier findet Ihr die Preise für unsere Herberge und Verpflegung.

Architektur erleben

Unser Haus wurde von dem Architekten Ludwig Leo entworfen. Viele Architekturbegeisterte kommen von nah und fern, um sich unser Haus anzuschauen.

Bei uns könnt Ihr Euch nicht nur Architektur anschauen, sondern auch in ihr übernachten. Gruppen bis zu 54 Personen sind herzlich willkommen.

Hier ein weiterer Bericht über Ludwig Leo.

Anfragen und Informationen

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft
Landesverband Berlin e.V.
Tauchturm Berlin
Bundeslehr- und Forschungsstätte (BLFS)
Am Pichelssee 20- 21
13595 Berlin-Spandau
E-Mail: tauchturm@berlin.dlrg.de 
Tel: 030 / 362 095 - 40 oder 50
Fax: 030 / 362 095 - 99 

 

Eine Terminanfrage könnt Ihr unkompliziert über unser Kontaktformular stellen.

Unsere Preise